Schleusenlauf zugunsten von WeSeeHope

Die Vorbereitungen für den Schleusenlauf laufen auf Hochtouren und die Unterstützung durch Vereine, die Gemeinden und Städte und auch der Presse wächst. Georg Brauckmann-Berger konnte zahlreiche Sponsoren, Helfer, Bürgermeister, Prominente und Vereine für seine Idee des Schleusenlaufs in Datteln gewinnen.

Am Sonntag, dem 24. Juni 2018, startet der 1. SCHLEUSENLAUF zugunsten hilfsbedürftiger Kinder und Jugendlicher in Datteln. Teilnehmen können alle interessierten Läufer – ohne oder mit Ambitionen, egal welchen Alters, auf unterschiedlichen Laufstrecken. Start und Ziel, sowie Forum für das facettenreiche Rahmenprogramm, ist der Jahnplatz, das großzügige Vereinsgelände des TV Datteln 09 am Ostufer des Dortmund-Ems-Kanals.

Das Besondere am SCHLEUSENLAUF: Die Startgelder werden zu 100 % an zwei gemeinnützige Organisationen – dem Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln und WeSeeHope – gespendet.

Veranstaltungs-Botschafterin Inka Bause (RTL):

“ Ich freue mich, Sie beim 1. Dattelner SCHLEUSENLAUF begrüßen zu dürfen. Mit Ihrem Startgeld möchte der Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. eine Rollstuhlschaukel für die gehbehinderten Patienten der Klinik anschaffen. Und AIDS-Waisenkinder aus Südostafrika können dank Ihres sportlichen Einsatzes mit Hilfe des Vereins WeSeeHope Deutschland  e.V. gestärkt durch das Leben gehen. So setzen Sie nicht nur sich, sondern auch viele schwerstkranke und benachteiligte Kinder, die dies alleine nicht schaffen würden, in Bewegung!

Ich freue mich auf viele sportbegeisterte Läufer –  ob jung oder alt!

Ihre Inka Bause“

WeSeeHope Supporter und Schleusenlauf Organisator: Georg Brauckmann-Berger 
WeSeeHope Vorsitzender: Christof Majer

Pressespiegel Schleusenlauf bis 04-2018

Ihre Ansprechpartner

Christof Majer
Vorsitzender
Gordon Salzmann
Geschäftsführer
Sarah Weyers
Marketing